Bludesch

Gepanzert und schwimmfähig

Landeshauptmann Wallner (r.) und Landesrat Gantner bei der Präsentation. VLK/Hofmeister

Landeshauptmann Wallner (r.) und Landesrat Gantner bei der Präsentation. VLK/Hofmeister

Neue Universalgeländefahrzeuge hat das Vorarlberger Bundesheer am Donnerstag in der Walgaukaserne Bludesch präsentiert. Acht von österreichweit 32 neuen „Hägglunds“ stehen dem Jägerbataillon in Bludesch und Landeck zur Verfügung. Es handelt sich um gepanzerte und schwimmfähige Gefechtsfahrzeuge, der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.