Bregenz

Land erwartet sich „Offenheit“ vom Bund

Auch nach dem Nein der Ministerin bleibt der Bahnausbau im Großraum Bregenz hierzulande auf dem Tapet.

Mit „großem Erstaunen“ hat „mehramsee“ die Aussagen von Verkehrsministerin Leonore Gewessler, in denen sie sich gegen einen Bahnausbau in Bregenz ausspricht, gehört. Das teilt die Initiative, die diesbezüglich Aufklärungsbedarf auf mehreren Ebenen sieht, in einer Aussendung mit.

So fordert Pius Schla

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.