Mäder

Fußgängerin auf Schutzweg angefahren

Eine schwere Schienbeinverletzung erlitt eine Fußgängerin am Mittwoch in der Früh bei einem Verkehrsunfall in Mäder.

Wie die Polizei gestern in einer Aussendung berichtete, fuhr um 7.55 Uhr eine 31-jährige Autofahrerin auf der Neue Landstraße in Mäder in Fahrtrichtung Altach. Auf Höhe des Hauses mit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.