Bregenz/wien

Weiter Diskussionen um Unterflurtrasse

Die Bahnfrage führt in der Bregenzer Stadtpolitik zu Diskussionen. Stiplovsek

Die Bahnfrage führt in der Bregenzer Stadtpolitik zu Diskussionen.

 Stiplovsek

Stadtpolitiker nehmen Bürgermeister und Ministerin ins Visier. SPÖ-Nationalrat plant Antrag im Parlament.

Weiter für Diskussionen sorgt die Unterflurtrasse für die Bahn im Raum Bregenz. Nachdem die zuständige Ministerin Leonore Gewessler (Grüne) dieser eine Absage erteilt hat, werfen die Bürgermeisterkandidaten Michael Ritsch (SPÖ) und Alexander Moosbrugger (Neos) dem derzeitigen Amtsinhaber Markus Linh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.