Wurzer: ÖGK hat „Elchtest“ bestanden

Interview. Bernhard Wurzer, Generaldirektor der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK), über die Corona-Krise, die Finanzen der Kasse und die Besetzung von Arztstellen.

Von Michael Steinlechner

michael.steinlechner@neue.at

Wie hat sich die ÖGK bisher in der Corona-Krise geschlagen?

Bernhard Wurzer: Dafür, dass wir als Unternehmen eigentlich noch im „Kleinkind-Alter“ sind, hat sich die ÖGK sehr gut geschlagen. Wir haben sehr, sehr rasch bundesweit strategische Veränder

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.