Fohrenburg-Übernahmegenehmigt

Die Brauerei Fohrenburg hat ihren Sitz in Bludenz.NEUE

Die Brauerei Fohrenburg hat ihren Sitz in Bludenz.

NEUE

Mehrheitsübernahme der Brauerei Fohrenburg durch die zur Heineken-Gruppe gehörende Brau Union unter Auflagen genehmigt.

Die Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) gibt unter Auflagen die Mehrheitsübernahme der Vorarlberger Brauerei Fohrenburg mit Sitz in Bludenz durch die zur Heineken-Gruppe gehörende Brau Union frei. So sollen unter anderem Rabattaktionen der Brau Union in den nächsten drei Jahren überwacht werden, zudem wi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.