WKV

Lebensmittelindustrie sucht nach Fachkräften und Lehrlingen

In der heimischen Lebensmittelindustrie sind über 3000 Menschen beschäftigt.  Hermann Pfanner Getränke

In der heimischen Lebensmittelindustrie sind über 3000 Menschen beschäftigt.  Hermann Pfanner Getränke

Die heimische Lebensmittelindustrie hat die Corona-Krise nach anfänglichen ­Herausforderungen gut überstanden und benötigt aktuell 60 Fachkräfte und Lehrlinge.

Trotz anfänglicher Herausforderungen in der Corona-Krise zieht die Vorarlberger Lebensmittelindustrie (VLMI) eine positive Beschäftigungsbilanz im ersten Halbjahr 2020. Das teilt die Wirtschaftskammer Vorarlberg (WKV) in einer Aussendung mit. Der Beginn der Krise, insbesondere die Zeit des Lockdowns

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.