Bregenz

210.000 Euro für neue Fräsmaschinen in HTL

Land und Industrie teilen sich die Kosten. Technische ­Ausstattung für Fachkräfteausbildung wichtig.

Drei neue Fräsmaschinen werden für den Maschinenpark der HTL Bregenz angeschafft. Darüber wurde seitens des Landes in einer Aussendung informiert. Insgesamt schlagen die Anlagen mit 210.000 Euro zu Buche. Das Land leistet dabei eine finanzielle Unterstützung von 105.000 Euro. Die andere Hälfte der K

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.