Verkehrsgeplagte Anrainer gehen auf die Straße

Die Anrainer wollen, dass „endlich was passiert“.  paulitsch

Die Anrainer wollen, dass „endlich was passiert“.  paulitsch

In Altach rührt sich jetzt heftiger Protest gegen den zunehmenden Lkw-Verkehr. Das Problem ist nicht neu, jedoch nach wie vor ungelöst.

Von Jörg Stadler

joerg.stadler@neue.at

Die Anrainer im Bereich Unterhub, Oberhub, Konstanzer Straße und Rheinstraße wehren sich gegen den zunehmenden Lkw-Verkehr. Laut ihren Schilderungen kommt es in dem betriebsamen Ortsteil immer wieder zu gefährlichen Situationen, weil Schwerfahrzeuge und Autos auf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.