Lindau

Badeunfall am Bodensee: 70-Jähriger Schwimmer bleibt verschwunden

Großaufgebot: Mehr als hundert EInsatzkräfte suchten nach dem Vermissten. Christian Flemming/Lindauer zeitung

Großaufgebot: Mehr als hundert EInsatzkräfte suchten nach dem Vermissten.

 Christian Flemming/
Lindauer zeitung

Offenbar war ein dritter Mann in den Badeunfall am Mittwoch verwickelt – ein Segler soll nun Licht ins Dunkel bringen.

Den ganzen Donnerstag haben Einsatzkräfte auf dem Bodensee bei Lindau weiter fieberhaft nach einem 70-jährigen Mann gesucht, der seit einem tragischen Badeunfall am Mittwoch als vermisst gilt. Einer seiner Begleiter ist bereits kurz nach dem Unfall verstorben. Ein Segler soll den Beamten nun helfen,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.