Es wird deutlich weniger bar bezahlt

Werner Böhler ist Vorstandsvorsitzender der Dornbirner Sparkasse und Bankensprecher.Matthias Rhomberg/Dornbirner Sparkasse

Werner Böhler ist Vorstandsvorsitzender der Dornbirner Sparkasse und Bankensprecher.

Matthias Rhomberg/Dornbirner Sparkasse

Pandemie hat Trend des bargeldlosen Bezahlens beschleunigt. Eine Abschaffung von Scheinen und Münzen ist dennoch fern.

Von Danielle Biedebach

Danielle.Biedebach@neue.at

Seit der Corona-Krise zahlen immer mehr Menschen bargeldlos, statt mit Münzen oder Scheinen. Grund dafür ist die Sorge, dass sich Viren über das Geld verbreiten könnten. Das kontaktlose Zahlen ist im Trend – das zeigen jedenfalls die Zahlen, wie der Vo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.