Lauterach/Bregenz

Investitionen in das Radroutennetz

Hauptradroute im Bereich des Wasserweges Lauterach von 2,2 auf 3,5 Meter verbreitert. Kosten: 90.000 Euro

Um die Attraktivität des Vorarlberger Radroutennetzes weiter zu steigern, investiert das Land Vorarlberg laufend in die Radinfrastruktur. Ein aktuelles Beispiel ist die Verbreiterung der örtlichen Hauptradroute von 2,2 Meter auf 3,5 Meter im Bereich Wasserweg in Lauterach. „Wenn wir eine attraktive

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.