Dornbirn

Gelber Felspfeiler am Breitenberg ist stabil

Steht schon Jahre unter Beobachtung: Felspfeiler am Breitenberg. Hartinger

Steht schon Jahre unter Beobachtung: Felspfeiler am Breitenberg. Hartinger

Jährlicher Messbericht bescheinigt dem Großkluftkörper eine stabile Lage.

Der gelbe Felspfeiler beim Breitenberg in Dornbirn steht quasi unter Dauerbeobachtung und das schon seit Jahren. Neben einem Auffangbecken, das im Falle eines Felssturzes die Gesteinsmassen stoppen soll, wurden zahlreiche Messeinrichtungen angebracht, um die Bewegungen des Felsens zu beobachten. Die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.