Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Blutverschmierte Zelle: 443 Euro Schadenersatz

38-Jähriger beschädigte zuerst Tür seiner Frau und nach seiner Festnahme Haftraum der Polizei.

Wütend und mit 1,1 Promille alkoholisiert, zerschlug der 38-Jährige mit seinen Händen die Haustürscheibe seiner getrennt von ihm lebenden Gattin. Von einem Augenzeugen alarmierte Polizisten nahmen danach den türkischstämmigen Österreicher fest, weil er sich trotz des gegen ihn verhängten Betretungsv

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.