„Erst am Ende wird abgerechnet“

Die Buchungslage ist gut. Hoteliers hoffen, ihnen bleibt ein Covid-Fall im Betrieb erspart.Dietmar Stiplovsek, Klaus Hartinger, Stadt dornbirn, Mayer/vol.at

Die Buchungslage ist gut. Hoteliers hoffen, ihnen bleibt ein Covid-Fall im Betrieb erspart.

Dietmar Stiplovsek, Klaus Hartinger, Stadt dornbirn, Mayer/vol.at

Die Stimmung in den Tourismusgebieten ist durchweg positiv. Spartenobmann warnt jedoch vor zu großer Euphorie.

Von Danielle Biedebach

danielle.biedebach@neue.at

Es ist noch nicht lange her, da zeichnete die komplette Tourismusbranche ein düsteres Bild im Hinblick auf die heurige Sommersaison. Ausgangsbeschränkungen und Grenzschließungen verhießen nichts Gutes. Doch mit den Lockerungen kamen auch die Gäste zurü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.