UVP-Verfahren

Verwaltungsgerichtshof entschied im Jahr 2014

Der letzte Vorstoß des Götzner Recyclingunternehmens, seine Verschrottungsanlage zu erweitern, datiert aus dem Jahr 2012. Damals wollte das Unternehmen den Jahresdurchsatz des Schredders auf 115.000 Tonnen steigern. Die Fachabteilung des Landes prüfte den Antrag und entschied, dass für das Vorhaben

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.