Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

7500 Euro Strafe fürlügenden Zeugen

Geldstrafe auch für Lebensgefährtin eines Angeklagten, der an Messerstecherei in Bregenz beteiligt war.

Vor der Polizei gaben die beiden Zeugen bewusst wahrheitswidrig an, sie hätten am 23. August 2019 unmittelbar vor der Messerstecherei in der Bregenzer Innenstadt auf dem Parkplatz der Hypobank als Gäste in einer Bar von einer Auseinandersetzung im Lokal nichts mitbekommen.

Dafür wurden die beiden unb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.