Bregenz

Jede zweite Gemeinde nun im e5-Programm

Der 48. Beitritt: Gregor Sellner (Energieinstitut), Gemeindechef Bernhard Kleber und Landesrat Johannes Rauch (v.l.). Hofmeister

Der 48. Beitritt: Gregor Sellner (Energieinstitut), Gemeindechef Bernhard Kleber und Landesrat Johannes Rauch (v.l.). Hofmeister

Engagement für Energieautonomie wächst weiter. Mit dem Beitritt von Andelsbuch sind nun 48 Kommunen dabei.

Mit der viel zitierten Energieautonomie hat sich die Landesregierung im Jahr 2009 ein ambitioniertes Ziel gesteckt. Demnach soll der regionale Ener­giebedarf bis 2050 vollständig mit erneuerbarer Energie abgedeckt werden. Kooperation, sprich das aktive Engagement von Gemeinden und Bevölkerung, ist b

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.