Vom Bildungshaus zum Seminardorf

Seit drei Jahren an der Spitze: Daniel Mutschlechner.

Seit drei Jahren an der Spitze: Daniel Mutschlechner.

Vor 60 Jahren als Bildungsstätte eröffnet, wandelte sich das Bildungs- und ­Jugendhaus St. Arbogast über die Jahrzehnte zum beliebten Seminardorf.

Von Dunja Gachowetz

dunja.gachowetz@neue.at

Stille herrscht auf dem Gelände des Bildungs- und Jugendhauses St. Arbogast in Götzis. Unterbrochen wird diese nur von dem Geräusch der vielen kleinen, sich drehenden Windräder, welche der Fassade des Hauptgebäudes vorgelagert sind. Aus der Ferne ist Kinderl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.