Feldkirch

Ermittlung wegen Tierquälerei

Aufgrund von Anzeigen und eines in den sozialen Medien kursierenden Videos, in dem zu sehen ist, wie eine Frau zwei Hunde mit Fußtritten traktiert, wurden gegen eine Feldkircherin Ermittlungen wegen des Verdachts der Tierquälerei eingeleitet. Bei den Tieren wurde keine Verletzung festgestellt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.