Höchst

Verletztes Kind

Wegen Kreislaufproblemen ist eine 36-jährige Pkw-Lenkerin am Montag in Höchst (Bezirk Bregenz) auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen vier geparkte Pkw gekracht. Die Frau wurde dabei ebenso verletzt wie ein fünfjähriges Mädchen auf der Rückbank, das ordnungsgemäß in einem Kindersitz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.