Bregenz

Drei Kinder starben seit 2015 im Straßenverkehr

Während es in den vergangenen fünf Jahren in den Bezirken Feldkirch und Bludenz keine Todesfälle gab, waren es in Bregenz zwei.

Mehr als 900 Kinder wurden in den vergangenen fünf Jahren in Vorarlberg im Straßenverkehr verletzt (siehe oben). Drei Kinder kamen seit 2015 ums Leben. Das berichtet der VCÖ. Während in den Bezirken Bludenz und Feldkirch keine Minderjährigen nach Unfällen zu Tode kamen, waren es in Bregenz zwei und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.