Das alte Gasthaus „Unterm Kapf“ wurde 2007 abgerissen. Seitdem liegt das Grundstück am Fuße des Ardetzenbergs brach, lediglich Parkplätze befinden sich auf dem Areal. Nun soll es wieder bebaut werden. Hartinger, Dietrich|Untertrifaller, NEUE Archiv

Das alte Gasthaus „Unterm Kapf“ wurde 2007 abgerissen. Seitdem liegt das Grundstück am Fuße des Ardetzenbergs brach, lediglich Parkplätze befinden sich auf dem Areal. Nun soll es wieder bebaut werden.

 Hartinger, Dietrich|Untertrifaller, NEUE Archiv

Von Jörg Stadler

joerg.stadler@neue.at

In Feldkirch tut sich baulich einiges. Während am Bahnhof gerade ein neues Wohn- und Geschäftsviertel samt großem Hotel aus dem Boden gestampft wird und gegenüber dem noch nicht vor allzu langer Zeit fertiggestellten „Quartier am Jahnplatz“ bald weitere Neubauten

Artikel 55 von 111
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.