Aufgelaufen

Reisende evakuiert

Bei der Ausfahrt vom Hafen Rheinspitz ist am Freitag kurz nach 14 Uhr ein Kursschiff auf eine Spundwand aufgelaufen. Gemäß Kantonspolizei St. Gallen war das Wasserfahrzeug danach nicht mehr fahrtauglich. Die 27 Passagiere sowie die Besatzung mussten evakuiert werden.

 Kapo St. Galle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.