Doren

Flusswanderung: Frauen per Tau geborgen

Polizei-Heli „Libelle“ im Einsatz. KH

Polizei-Heli „Libelle“ im Einsatz. KH

Eine 46-jährige Bregenzerin und ihre Tochter (26) mussten am Dienstag im Gemeindegebiet von Doren mit dem Hubschrauber aus einer Steilrinne gerettet werden. Die Frauen hatten sich an der Rotach verstiegen und kamen wegen der einsetzenden Dunkelheit und eines herannahenden Gewitters nicht mehr weiter

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.