Die Energieautonomie fest im Blick

Jährlicher Monitoringbericht wurde vorgestellt. Mobilität ist nach wie vor das Sorgenkind der Landesverantwortlichen.

Von Michael Steinlechner

michael.steinlechner@neue.at

Auf gutem Weg ist Vorarl­berg, was das Ziel der Energieautonomie im Jahr 2050 betrifft. Das sagten Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) und Landesrat Johannes Rauch (Grüne) am Dienstag im Pressefoyer nach der Regierungssitzung. Es sei gelungen, tro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.