Vorarlberg Milch Spitzenreiter bei Agrarförderung

Die Molkereigenossenschaft Vorarlberg Milch erhielt im Vorjahr 2,5 Millionen Euro an EU-Agrarförderungen. Steurer

Die Molkereigenossenschaft Vorarlberg Milch erhielt im Vorjahr 2,5 Millionen Euro an EU-Agrarförderungen.

 Steurer

Milchproduktehersteller erhielt 2,5 Millionen Euro aus EU-Agrartöpfen – auch in einzelne Berggemeinden fließen hohe Förderbeträge.

Von Günther Bitschnau, wpa

neue-redaktion@neue.at

Die Vorarlberg Milch hat im EU-Haushaltsjahr 2018/19 (15. Oktober) die in Vorarlberg mit weitem Abstand höchste Förderung im Rahmen von Zahlungen für die Gemeinsame Agrarpolitik der Europäischen Union erhalten. Wie wpa-Recherchen in der EU-Transparenzd

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.