Bregenz

Neues Tuch sagt Coronaviren den Kampf an

Dyntex-Geschäftsführer Mathias Braun.  Dyntex/Othmar Heidegger

Dyntex-Geschäftsführer Mathias Braun.  Dyntex/Othmar Heidegger

Die Vorarlberger Firma Dyntex mit Sitz in Bregenz bringt ein mit reinem Silber beschichtetes Tuch mit desinfizierenden Eigenschaften auf den Markt. Das Unternehmen weist in einer Aussendung darauf hin, dass Studien die abtötende Wirkung auf Coronaviren und andere krankheitserregende Keime bestätigen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.