Vandans

Frau stürzte 100 Meter in die Tiefe

Die Unglücksstelle (roter Strich). LPD

Die Unglücksstelle (roter Strich). LPD

Auf dem Weg vom Zimbajoch zur Heinrich-Hueter-Hütte ist eine Frau (29) aus dem Bregenzerwald am Sonntag tödlich verunglückt. Gemäß Polizei bestieg die Frau mit ihrem Mann und einem Bekannten über den Westgrat die Zimba. Beim Abstieg – etwa 120 Höhenmeter unterhalb des Jochs – stürzte die Frau auf de

Artikel 61 von 100
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.