Heißer Baustellen-Sommer in Vorarlberg

In den kommenden Wochen und Monaten stehen wieder einige Sanierungen und Neubauten von Straßen und Brücken an. Ein Überblick über Kosten, Bauzeiten und mögliche Verkehrsbeeinträchtigungen.

Von Jörg Stadler

joerg.stadler@neue.at

Auch heuer werden in Vorarl­berg die Sommermonate genutzt, um Sanierungsarbeiten an hochfrequentierten Verkehrsadern, Brücken und Gemeindestraßen durchzuführen. Allein die Straßenbauabteilung des Landes berichtet von mehr als zehn Sanierungen und Bauvorhaben. Es

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.