Blum: Knappes Plus trotz Corona-Krise

Die Geschäftsführer Phillip (l.) und Martin Blum.  Blum

Die Geschäftsführer Phillip (l.) und Martin Blum.  Blum

Auch der Höchster Beschlägehersteller ist nicht von den massiven Folgen der Pandemie verschont geblieben. Dennoch bilanziert man positiv. Laut Geschäftsführung wird der Herbst zur echten Bewährungsprobe.

Von Georg Widerin

georg.widerin@neue.at

Es sind spezielle Zeiten. Wir halten Abstand, wir geben uns nicht die Hand und wir sind allgemein vorsichtig.“ Mit diesen Worten eröffnet Philipp Blum die Präsentation der Bilanz des Wirtschaftsjahres 2019/2020. Dank eines guten Jahres kann der Vorarlberger Besc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.