Dornbirn

Ebniter Straße als Zankapfel

Die Dornbirner Neos ärgern sich über die derzeitige Situa­tion an der Ebniter Straße und der Rappenlochbrücke. Die öffentliche Verbindung sei äußerst schlecht, wettert Spitzenkandidat Wolfgang Fässler in einer Aussendung.

„Es muss vermehrt mit kleinen Bussen gefahren werden. Das spart Kosten und Trei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.