Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Untreue-Prozess: Kundeüberzog sein Bankkonto

Arbeitsloser verbrauchte in einem Monat 12.200 Euro und zahlte Bank und Bankomatkartenfirma nichts zurück.

Beim Ausnützen des Überziehungsrahmens läuft man als Bankkunde unter Umständen Gefahr, angeklagt zu werden. Dem Angeklagten wurde im Strafantrag das Vergehen der Untreue zur Last gelegt. Ihm wurde vorgeworfen, er habe 2017 sein Bankkonto um 12.200 Euro überzogen und der Bank und der Bankomatkartenfi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.