Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Kinderpornografie: Beim zweiten Mal Freispruch

58-Jähriger wegen Pornografie mit Kindern 2019 verurteilt. Richterin glaubte im Zweifel dem neuerlich Angeklagten: Demnach schickte er Videodatei ungesehen weiter.

Im Jänner 2019 wurde der Arbeiter aus dem Bezirk Bludenz am Landesgericht Feldkirch wegen pornografischer Darstellung Minderjähriger zu einer hohen Geldstrafe verurteilt. Nach den gerichtlichen Feststellungen hatte der verheiratete Mann verbotenerweise kinderpornografisches Material besessen.

Schon f

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.