Wetter: Wechselhafter Ferienbeginn

Nach dem etwas kühlen, nassen Start in die Ferien soll sich das Wetter am Montag und Dienstag wieder von seiner besseren Seite zeigen. dpa/Roessler

Nach dem etwas kühlen, nassen Start in die Ferien soll sich das Wetter am Montag und Dienstag wieder von seiner besseren Seite zeigen. dpa/Roessler

Interview. Konstantin Brandes, Meteorologe beim Wetterdienst Ubimet, über das Wetter am ersten Ferienwochenende, die Aussichten für die kommenden Wochen und den Klimawandel in Zeiten der Corona-Pandemie.

Von Dunja Gachowetz

dunja.gachowetz@neue.at

Am Freitag starteten Vorarlbergs Schüler in die Ferien. Von welcher Seite wird sich das Wetter am ersten Ferienwochenende präsentieren?

Konstantin Brandes: Zum Start in die Sommerferien präsentiert sich das Wetter sehr abwechslungsreich. Am heutigen Samstag r

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.