Feldkirch

Junge SPÖ kritisiert Eingliederung

Kritik an der Eingliederung der Offenen Jugendarbeit Feldkirch in die städtische Verwaltung (die NEUE berichtete) kommt von der Jungen Generation in der SPÖ (JG). Alp Sanlialp, Landesvorsitzender der JG: „Wir verurteilen diesen Schritt zutiefst, weil Offene Jugendarbeit nur unabhängig von parteipoli

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.