Sulzberg

Auto stand in Vollbrand

Nicht nur in Feldkirch (siehe rechts), auch in Sulzberg brannte gestern ein Auto. Ein 42-jähriger Mann fuhr dort gegen 17.20 Uhr bergwärts, als sein Sohn am Beifahrersitz bemerkte, dass Rauch aus dem Motorraum austrat. Der Lenker hielt daraufhin das Fahrzeug sofort an. Kurz darauf stand das Auto all

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.