Großkonzern heizt nun im Montafon

Auch künftig wird Waldhackgut aus dem Montafon bezogen. 

Auch künftig wird Waldhackgut aus dem Montafon bezogen. 

Engie Energie übernimmt Montafoner Biomasseheizkraftwerk. Für die Kunden ändert sich nichts.

Der Anlagen- und Energiedienstleister Engie hat 100 Prozent der Anteile von naturwärme-montafon in Schruns übernommen. Die ehemaligen Eigentümer waren auf der Suche nach einem Partner, der die Gesellschaft übernimmt, um die regionale und CO2-neutrale Wärmeversorgung langfristig sicherzustellen. Die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.