Gastkommentar

Reden wir über Rassismus!

Die Diskussion um das Mohren-Logo hat etablierte, bürgerliche Kreise erreicht.

Seit der Tötung von George Floyd durch einen weißen Polizisten in Minneapolis hat sich weltweit die größte antirassistische Bewegung entwickelt. Auch in Wien gingen 50.000 Menschen für „Black Lives Matter“ auf die Straße. In den USA und Großbritannien stürzen Protestierende Statuen von Sklavenhändle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.