Jägerlatein

Liebesdienste wieder erlaubt – außer bei uns

Eine im doppelten Sinne zu hinterfragende Verlautbarung entnahm ich gestern den Medien, war doch zu lesen „Ab 1. Juli ist Prostitution wieder erlaubt.“ Vor allem in finanzieller Hinsicht ist diese Meldung für die offiziell rund 8000 (lt. Sexberatungsstelle „Sophie“) in Österreich im Liebesgewerbe ar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.