Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Klage: Gewalt im Kindergarten

Bub soll Mädchen misshandelt und verletzt haben. Schadenersatzforderung in anhängigem Zivilprozess, weil Kindergärtnerinnen Aufsichtspflicht verletzt haben sollen.

Nach Angaben der Mutter des damals vierjährigen Mädchens hat ein fünfjähriger Bub im September 2018 in einem Feldkircher Kindergarten ihre Tochter geschlagen, gekratzt und gewürgt und dabei verletzt. Dafür fordert die Familie des angeblich physisch und psychisch verletzten Mädchens in einem anhängig

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.