Grüne

Schule und eine mögliche zweite Welle

Wie das Land Schulen auf eine mögliche zweite Welle vorbereitet, will Grünen-Bildungssprecherin Eva Hammerer in einer Anfrage von der zuständigen Landesrätin Barbara Schöbi-Fink wissen.

13 Fragen hat Hammerer gestellt, in denen sie unter anderem wissen will, welche Schwachstellen die Corona-Krise im

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.