Loacker: 20 Prozent weniger Geschäft

Das Unternehmen – im Bild der Firmensitz von Loacker Recycling in Götzis – rechnet 2020 mit deutlichen Rückgängen.Klaus ­Hartinger

Das Unternehmen – im Bild der Firmensitz von Loacker Recycling in Götzis – rechnet 2020 mit deutlichen Rückgängen.

Klaus ­Hartinger

Entsorgungsfirmengruppe rechnet, dass gesammelte Mengen konzernweit gegenüber 2019 um ein Fünftel zurückgehen werden.

Von Günther Bitschnau/wpa

Entsorgungs- und Recycling-Betriebe gelten aufgrund ihrer Tätigkeit als zuverlässiger Gradmesser für den momentanen Zustand der Wirtschaft. Und hier zeigen die Prognosen der Vorarlberger Recyclingfirmengruppe Loacker, wohin die Reise zumindest 2020 gehen könnte. Denn die Loa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.