Finanzausschuss

SPÖ-Antrag auf 1700 Euro netto abgelehnt

Einstimmig anngenommen wurde eine Regierungsvorlage, die den Schwerpunkt auf Abgabenentlastung setzt.

Keine großen Diskussionen gab es gestern im Finanzausschuss des Landtags bei den ersten beiden Punkten, wie dessen Vorsitzende Monika Vonier (ÖVP) informierte. Dabei ging es um Regierungsvorlagen für eine Haftung des Landes für einen Kredit der Vorarlberger Krankenhaus-Betriebsges.m.b.H. und den Rüc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.