„Trend zu Regionalität und kurzen Wegen boomt“

Das Fahrrad hat noch einmal an Bedeutung gewonnen, sagt Landesrat Johannes Rauch. Klaus Hartinger

Das Fahrrad hat noch einmal an Bedeutung gewonnen, sagt Landesrat Johannes Rauch.

 Klaus Hartinger

Interview. Landesrat Johannes Rauch über Veränderungen im Mobilitätsverhalten in der ­Post-Corona-Zeit, E- Mobilität und öffentlichen Verkehr, und warum es in Zukunft 50 Prozent weniger Dienstreisen nach Wien geben wird.

Von Georg Widerin

georg.widerin@neue.at

Wir haben ja durchaus eine turbulente Zeit erlebt in die letzten Wochen und Monaten. Nach dem Lockdown haben viele bemerkt, dass unsere Mobilität künstlich hochgehalten wurde. Wie wird das in Zukunft aussehen?

Johannes Rauch: Generell ist es derzeit noch schwieri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.