Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Klage: Bauschädenam Nachbarhaus

Beim Bau der benachbarten Vogewosi-Wohnanlage seien Risse an ihrem Haus entstanden, behauptet Klägerin.

Von der beklagten gemeinnützigen Vorarlberger Wohnbaugesellschaft Vogewosi fordert die Klägerin aus dem Bezirk Feldkirch in einem anhängigen Zivilprozess am Landesgericht Feldkirch als Schadenersatz für Bauschäden 30.400 Euro. Denn sie behauptet, durch die Bauarbeiten an der benachbarten Vogewosi-Wo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.