Firmlingemüssen warten

Bei der Spendung des Sakraments könnte der Abstand möglicherweise nicht gewährleistet sein.SHutterstock

Bei der Spendung des Sakraments könnte der Abstand möglicherweise nicht gewährleistet sein.

SHutterstock

1300 Jugendliche hätten in diesen Tagen das Sakrament der Firmung erhalten sollen. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten die Feierlichkeiten verschoben werden.

Von Dunja Gachowetz

dunja.gachowetz@neue.at

Auch wenn in den vergangenen Wochen die strikten Einschränkungen, welche zur Eindämmung der Corona-Pandemie von der Bundesregierung erlassen worden sind, Schritt für Schritt gelockert wurden, wirkt sich die vorherrschende Krise nach wie vor auf unterschiedli

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.