Wahlwerber wollen Wahlkampf ohne Plakate

Der Ruf nach einem Wahlkampf ohne Plakate wird immer lauter. Archiv/Hartinger

Der Ruf nach einem Wahlkampf ohne Plakate wird immer lauter. Archiv/Hartinger

ÖVP-Kandidaten fordern Wahlkampf ohne Plakate. Neos sind pikiert über Vorgehen des Hörbranzer Bürgermeisters.

Aufgrund der Covid-19-Pandemie musste die ursprünglich für 15. März 2020 angesetzte Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterdirektwahl bekanntlich kurzfristig abgesagt werden. Mittlerweile wurde mit dem 6. September ein Ersatztermin fixiert, welcher vom Vorarlberger Landtag noch abgesegnet werden muss

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.