Rheintalautobahn

Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen

Ein 41-jähriger Autofahrer hat sich am Donnerstag auf der Rheintalautobahn bei einem Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen leicht verletzt. Die Unfallstelle bei Hörbranz in Fahrtrichtung Deutschland war zwischen 18.55 Uhr und 21.20 Uhr nur erschwert passierbar. Ein 40-Jähriger hatte nach Angaben der Pol

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.