Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Bub missbraucht:Haftstrafe bestätigt

15 Monate Gefängnis, davon drei Monate unbedingt: Berufungsrichter legten Strafe rechtskräftig fest.

Zwischen 2001 und 2003 hat der Angeklagte nach den gerichtlichen Feststellungen den unmündigen Sohn einer befreundeten Familie bei drei Vorfällen sexuell missbraucht. Demnach hat sich der Oberländer jeweils nachts im Bett an dem Buben vergriffen, der bei ihm übernachtete. Das Kind war zu Beginn des

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.